COVID-19 Ressourcen: Wir beobachten die Entwicklung von COVID-19 genau. Lesen Sie Antworten zu einigen Ihrer häufig gestellten Fragen.

Stores

Bewerben Sie Ihre Marke und Produkte mit Ihrem eigenen mehrseitigen Store kostenlos auf Amazon.

Dieses Video zeigt die Kampagnenleistung eines amerikanischen Werbetreibenden. Die hier gezeigten Ergebnisse sind auf anderen Websites nicht garantiert.

Erste Schritte

1

Erstellen Sie Seiten für Ihre Produkte und Kategorien mithilfe von vorkonfigurierten Vorlagen oder Drag-and-Drop-Inhaltsblöcken.

2

Fügen Sie Videos, Texte und Bilder hinzu, um Ihre Markengeschichte zu erzählen und Ihre Produkte in Aktion zu zeigen.

3

Reichen Sie Ihren Store zur Überprüfung ein. Die Überprüfung erfolgt innerhalb von 72 Stunden.

Wer kann einen Store erstellen?

Das Erstellen eines Stores ist kostenlos. Stores stehen Verkäufern, die im Amazon-Markenregister, eingetragen sind, sowie Anbietern und Agenturen, die Anbieter vertreten, zur Verfügung. Sie müssen nicht auf Amazon werben, um einen Store zu erstellen.

Funktionsweise von Stores

Zeigen Sie Ihre Geschichte und Markenprodukte

Hilf Käufern, Ihr Produktportfolio und zugehörige Produkte bei Amazon zu finden .

Entwerfen Sie Ihren Store– keine Programmierkenntnisse erforderlich

Verwenden Sie Drag-and-Drop-Inhaltsblöcke oder vordefinierte Vorlagen, um einen benutzerdefinierten mehrseitigen Store zu erstellen, ohne dass eine einzige Codezeile geschrieben werden muss.

Holen Sie sich Ihre eigene amazon.de-Webadresse

Leiten Sie Kunden mithilfe von Anzeigen auf Amazon und Marketingaktivitäten auf anderen Vertriebskanälen direkt zu Ihrem Store – mit einer einfach zu merkenden Amazon-URL.

Stores insights

Verwenden Sie Stores Insights, um Ihre Werbekampagnen zu optimieren

Stores Insights bietet Informationen zu Verkäufen des Stores und Traffic-Quellen.

Sehen Sie, was andere Marken erstellt haben

Ressourcen